News

  • Mastering complexity

    Eine neue Strategie für Greiner Assistec

    Chancen nutzen, Möglichkeiten ergreifen, Risiken minimieren, Unabhängigkeit stärken: Greiner Assistec hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit der...

    » Read more
  • Schaumiger Kaffeegenuss

    Greiner Assistec etabliert sich – passend zur neuen Unternehmensstrategie – als technology provider für Philips. Gesamtheitliche Lösungen werden gesucht, wir liefern die Antwort.

    Sowohl für den Saeco...

    » Read more
  • Alles aus einer Hand

    Dorel / Spout für Babyflaschen

    Kein Baby mehr, aber trotzdem noch zu klein für ein eigenes Glas? Spouts aus Silikon eignen sich speziell für Kleinkinder, die noch gerne an einer Flasche nuckeln, dem...

    » Read more
  • Wie geschmiert

    Genol GmbH & Co KG / Motoröl

    Eine gute Verpackung verspricht optimalen Schutz für ein Produkt. Eine bessere Verpackung kann mehr…sie glänzt etwa durch außergewöhnliches Design, hohe...

    » Read more
do the innovation

Leistungsportfolio

Das tägliche Geschäft von Greiner Assistec ist der Umgang mit Komplexität! Unsere Kunden benötigen spezifische Kunststofflösungen exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Wir verschreiben uns daher nicht der Produktion eigener Produkte, sondern stecken all unsere Energie in die Erarbeitung perfekter Lösungen für die Produkte unserer Kunden!

Kunden von Greiner Assistec profitieren von unserer Expertise in fünf Kernbereichen:

Mehrwert durch perfekte Umsetzung

Entwicklung

Greiner Assistec bietet – vom Kunststoffteil bis zur Gesamtbaugruppe – Lösungen nach Maß! Jedes unserer Produkte hat individuellen Anforderungen gerecht zu werden. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden arbeiten wir diese Anforderungen heraus und erstellen entsprechend optimale Fertigungslösungen.

Wir stehen unseren Kunden während der gesamten Produktentwicklungsphase beratend zur Seite und zeigen bereits frühzeitig technische Machbarkeiten aber auch Limitierungen auf.

Alles ist möglich

Produktion

Greiner Assistec greift auf eine Vielzahl von Produktionstechnologien zurück. Diese technologische Breite garantiert Kunden objektive Beratung, optimal auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten.
Die Technologievielfalt wird durch regelmäßige Investitionen laufend erweitert. Das lohnt sich für alle Kunden.

Spritzguss – Silikon Spritzguss – Thermoplaste - Silikon
Mehr

Spritzguss – Silikon

Flüssigsilikon Spritzguss

Ein 2-Komponenten-Rohmaterial (Liquid silicon rubber, LSR) wird über eine Dosier- und -Mischanlage in einen Spritzzylinder gepumpt und anschließend in ein beheiztes Werkzeug eingespritzt. LSR verfügt über hervorragende thermische Eigenschaften, keinerlei Weichmacher, ist geschmacks- sowie geruchsneutral und bio-kompatibel.

Material: 2-Komponenten Flüssigkeitskautschuck (LSR)
Produkte: Dichtungen, Schnuller, …

Spritzguss Spritzguss
Mehr

Spritzguss – Thermoplaste

Kunststoffgranulat wird aufgeschmolzen, unter Druck in die gewünschte Form gespritzt, abgekühlt, automatisch entnommen oder ausgeworfen. Nahezu alle Formen, selbst mit Hinterschneidungen, können mittels Spritzguss-Verfahren hergestellt werden.

Wir verwenden Spritzgussmaschinen mit einer Schließkraft von 25 bis 1.000 Tonnen.

Eingesetzte Materialien: v.a. PP, PS, PE, PA, PC sowie faserverstärkte Materialien
Produkte: Teile für Tonerbehälter, Heimwerker-, Haushalts- und Körperpflegegeräte

Extrusionsblasen Extrusionsblasen
Mehr

Extrusionsblasen

Ein Schlauch wird extrudiert, abgeschnitten und in ein formgebendes Werkzeug übergeben, wo er mittels Druckluft aufgeblasen wird.

Eingesetzte Materialien: v.a. PE und PP

Produkte: Behälter, Schneideabdeckungen, Zuführrohre, Tanks

Spritzstreckblasen Spritzstreckblasen
Mehr

Spritzstreckblasen

Granulat wird aufgeschmolzen und zu einem Preform spritzgegossen, der bereits die fertige Mündung des Produktes hat. Der Preform wird anschließend in einem zweiten Werkzeug vorgestreckt und mittels Hochdruck in Blasschalen zum fertigen Produkt geblasen. Spritzen und Blasen erfolgen in einem Prozess, wodurch die im Preform befindliche Restwärme effizient genutzt werden kann.

Eingesetzte Materialien: v.a. PET und PP

Produkte: Produkte für die Spielzeug- und die chemische Industrie

Tiefziehen von der Folie Tiefziehen von der Folie
Mehr

Tiefziehen von der Folie

Eine 0,15 bis 2 mm dünne extrudierte Folie wird von der Rolle der Tiefziehmaschine zugeführt und in dieser erhitzt. Im Werkzeug wird die thermoelastische Folie vorgestreckt und mittels Druckluft und Vakuum geformt, abgekühlt und ausgestanzt.
Die Fertigungsstücke werden ausgestapelt und danach dem jeweiligen Anwendungsfall entsprechend weiterverarbeitet oder verpackt. Das Restmaterial (Stanzgitter) kann direkt an der Maschine eingemahlen und später bei der Folien-Extrusion wieder als Rohmaterial eingearbeitet werden. Mittels dieser Technologie entstehen Produkte mit einer Größe bis zu 760 x 500 mm.

Eingesetzte Materialien: Thermoelastische Folien aus PS, PP, PE, PET, R-PET

Produkte: z.B. Blister und Trays


Plattentiefziehen Plattentiefziehen
Mehr

Plattentiefziehen

Kunststoffplatten (bis zu 1,5 x 2,5 m) aus thermoplastisch verformbaren Kunststoffen werden auf Vakuumform-Maschinen verarbeitet. Nach einer Abkühlphase werden die tiefgezogenen Produkte mit einer CNC-gesteuerten fünfachsigen Fräse bearbeitet, wodurch ihre finale Außenkontur entsteht und Ausnehmungen eingebracht werden. Durch das Tiefziehen von lackierten und dekorierten Platten entstehen Erzeugnisse mit hochglänzenden Oberflächen, Metallic-, Carbonlook- oder Wurzelholz-Effekten sowie moderne Dekors (z.B. Alu gebürstet).

Eingesetzte Materialien: ABS, PMMA, PP, PS, ASA

Produkte: v.a. Gehäuse, Verkleidungen, Transportbehälter, Baugruppen mit Metalleinsätzen

Twin-Sheet-Verfahren: Zwei Kunststoffplatten werden in einem gemeinsamen Spannrahmen gehalten und jeweils von einer Seite bis in den thermoelastischen Zustand erhitzt. Danach werden sie gleichzeitig im Ober- und Unterwerkzeug verformt und miteinander verschweißt. Die beiden Platten können unterschiedlich stark sein und verschiedene Farben als auch Konturen aufweisen.

Produkte: v.a. umlaufende Lademittel

Tampondruck Tampondruck
Mehr

Tampondruck

Ein Tampon holt sich von einem eingefärbten Klischee Farbe und überträgt diese auf die Druckvorlage. Bis zu vier Farben werden bei der Verpackungsgestaltung so nacheinander auf das Trägermaterial aufgebracht.

Laser markieren Laser markieren
Mehr

Laser markieren

Mittels Laser können Kunststoffteile mit Schriften und Markierungen versehen werden. Je nach Material und Einstellung der Laserparameter können Gravuren oder Umfärbungen der Oberfläche erzeugt werden. Auch Markierungen ohne fühlbare Vertiefung auf der Oberfläche sind realisierbar. Die Laserbeschriftung ist abrieb-, hitze- und säurebeständig.

Sie konzentrieren sich auf das,
was Ihnen wirklich wichtig ist

Assembling

Assemblingarbeiten sind zeitaufwendig und lohnintensiv. Gerne übernehmen wir diesen Prozessschritt für unsere Kunden. Eigens produzierte Kunststoff- als auch zugekaufte Teile fügen wir mittels Schrauben, Fügen, Schweißen oder industriellem Verkleben aneinander – Teil für Teil, jedes perfekt abgestimmt auf das nächste. Erst im richtigen Zusammenspiel ergeben sie ein Ganzes. Am Ende dieses Prozesses erhalten unsere Kunden komplette Baugruppen – präzise, schnell und zuverlässig von einem Ansprechpartner!

Ihre Produkte sind flexibel verfügbar

Logistik

Kundenorientierte Logistikkonzepte meistern erfolgreich den Spagat zwischen Flexibilität, Kostenoptimierung und Termintreue. Als Teil von Greiner Packaging können wir auf ein breites Standort-Netzwerk zurückgreifen. Dieses ermöglicht es uns nahe bei unseren Kunden zu sein und individuell auf ihre Anforderungen einzugehen. So können wir für alle drei der zuvor genannten Aspekte garantieren.

Um sowohl unternehmensintern als auch bei unseren Kunden für effiziente und transparente Lagerbestände zu sorgen, bedienen wir uns moderner Logistikkonzepte wie RFID (Radio Frequency Identification) oder SCI (Supplier Controlled Inventory).

Auch auf Produktebene bietet Greiner Assistec optimale Transportkonzepte – von Trays bis hin zu komplexen Mehrwegbehältern produzieren wir auf höchstem Niveau.

Logistische Schnittstellen
Sie haben einen starken Partner

Service

Eine Entscheidung für Greiner Assistec ist eine Entscheidung für optimalen Service. Während des gesamten Produktentstehungsprozesses stehen unseren nationalen wie auch internationalen Kunden erfahrene Projektmanager zur Verfügung und dienen als Ansprechpartner für alle Fragen.

Neben unseren kompetenten Mitarbeitern profitieren unsere Kunden auch von unserem großen Kontakte-Netzwerk, das wir gerne für sie einsetzen – zum Beispiel wenn es um das Sourcen von Werkzeugen geht.

Wir verfügen über sämtliche relevanten Produktionstechnologien und sind in unterschiedlichsten Märkten vertreten. Diese Breite erlaubt es uns, unseren Kunden unterschiedliche Perspektiven aufzuzeigen und mit objektiver Beratung zur Seite zu stehen.

Das Leichtgewicht für
große Herausforderungen

Paletten

Greiner Assistec bietet kundenspezifische Lösungen an! In unserem Leistungsportfolio finden sich daher keine Standardprodukte, mit einer Ausnahme: unsere Greiner Assistec Paletten - standardisiert auf höchstem Niveau!

In insgesamt vier Ausführungen bieten wir die Paletten an, Ein- und Mehrweg, mit unterschiedlichen Nutzlasten sowie in leitfähiger Ausführung. Unsere Kunststoffpaletten im Euromaß (1.200x800x145mm) werden aus Recyclingmaterial gefertigt. Sie sind leicht, hygienisch, wiederrum recyclebar und ideal für automatische Fördersysteme geeignet.

Weitere Informationen zu unseren Paletten »