DIY 

Do-it-yourself-Markt: Bauteile mit Gesamtlösungsanspruch
Husqvarna Combican
Husqvarna Combican

Do-it-yourself-Markt: Bauteile mit Gesamtlösungsanspruch

Kunststoffteile für Rasen- und Gartenprodukte (wie Grasschneider, Kettensägen, Gebläse, Hochdruck- und Dampfreiniger oder Gartendruckflaschen) oder für Elektrowerkzeuge zum Bohren oder Schneiden gehören zum Angebot von Greiner Assistec in der Marktkategorie Do it yourself (DIY).

Greiner Assistec bietet seinen Kunden Unterstützung von der frühen Design-Phase bis zum fertigen Produkt. Kunden schätzten unsere Expertise vor allem im Bereich technisches Extrusionsblasen, hier können wir von Anfang an unser umfangreiches Wissen weitergeben.

Die Herausforderungen des Marktes DIY

Ob es um Gartengestaltung oder Wohnungsrenovierung geht – der Trend zum Heimwerken hat alle Gesellschaftsschichten erfasst. Bohrer, Bohrhammer, Rasenmäher und Co. liegen stark im Trend, davon profitiert die gesamte Branche. Die Auftragslage ist jedoch von großen Schwankungen geprägt, das Wetter spielt beispielsweise eine bedeutende Rolle. Für Lieferanten gilt es deshalb, flexibel zu reagieren, Produktionskapazitäten müssen in kurzer Zeit professionell angepasst werden können. Da häufig in Kampagnen produziert wird, kommt dem Management von Baugruppen in diesem Markt eine große Bedeutung zu, auch das Supply-Chain-Management ist wichtig. Indem sich Greiner Assistec um den Zukauf einzelner Teile und die Logistik kümmert und intern auch das Assemblieren der Teile übernehmen kann, können umfassende Lösungen aus einer Hand geliefert werden.

Der Markt fordert eine verstärkte Flexibilität von seinen Lieferanten. Mit ein Grund, warum die Nachfrage nach Produkten erfahrener europäischer Produzenten steigt. Die Produkte unterliegen zwei wesentlichen Kriterien: Die Lebensdauer beträgt in der Regel mindestens zehn Jahre und Funktionalität hat eine höhere Relevanz als das Design. Innovative Konzepte setzen sich nur schwer durch, neue Geräte oder Werkzeuge werden erst lange Zeit in kleinem Rahmen getestet und modifiziert, bevor sie in größeren Mengen auf den Markt kommen.

Greiner Assistec als One-Stop-Shop-Partner mit Experten-Know-how

Greiner Assistec reagiert auf die Anforderungen des Marktes mit einem smarten Konzept: Als One-Stop-Shop-Partner mit umfangreichem technischem Support werden Gesamtlösungen aus einer Hand geboten. Oft sind wir als Lösungsanbieter in die Entwicklungsphase von Produkten mit eingebunden und können unsere Kunden so rasch und unkompliziert mit unserem Know-how unterstützen. Die Branche ist auf Partner angewiesen, die auf schwankende Kapazitäten schnell und effizient reagieren können – wenn etwa das Baugewerbe boomt oder der Sommer heißt ist, müssen Produktionskapazitäten rasch adaptiert werden. Durch sein internationales Netzwerk an Produktionsstandorten sowie seine flexiblen Prozesse kann Greiner Assistec darauf optimal reagieren.

 

Wir überzeugen auch als erfahrene Experten: „Quality first“ lautet das Motto des Marktes. Jedes einzelne Bauteil muss den Qualitätsanspruch der Produkte unterstreichen, die Branche definiert sich nicht rein über den Preis. Die technische Unterstützung, die wir als Lieferant unseren Kunden bieten können, spielt deshalb eine entscheidende Rolle. Know-how können wir aber auch im Bereich Extrusionsblasen unter Beweis stellen – die Technologie wird am Markt nur selten angebotenen, ist zur Produktion mancher Teile aber die beste Option. Darüber hinaus sind wir Experten darin, verschiedene Technologien und Materialien miteinander zu kombinieren. Unsere Produkte entsprechen dadurch genau den Vorstellungen unserer Kunden.

Trends und Entwicklungen im Bereich DIY

Innovative Ansätze brauchen im Marktsegment DIY ihre Zeit. Der Markt ist nicht technologiegetrieben, Entwicklungen werden, bevor sie umgesetzt werden, lange beobachtet und getestet. Auch das Design von Produkten spielt im Gegensatz zur Funktionalität eine eher untergeordnete Rolle. Konsumenten entscheiden sich meist aufgrund des Markennamens und der jeweiligen Eigenschaften für ein bestimmtes Produkt. Was zählt, ist die Performance.

Best-Practice-Beispiele: Smarte Gesamtkonzept

Greiner Assistec liefert in der Kategorie DIY smarte Gesamtkonzepte – lesen Sie mehr zu unseren Best-Practice-Beispielen in unserem Online-Magazin.