Spritzguss

Mehrwert im Hochregal

24.10.2016 | 2 Minuten Lesezeit
Andreas Hofer

Greiner Assistec / Kunststoffpaletten

Greiner Assistec ist Experte, wenn kundenspezifische Lösungen für komplexe Herausforderungen gefragt sind. Das Unternehmen führt daher keine Standardprodukte – mit einer Ausnahme: Kunststoffpaletten. Die Greiner Assistec Palette punktet gegenüber herkömmlichen Holzpaletten durch zahlreiche Vorteile: Sie ist um etwa 50 Prozent leichter und – da sie keine Feuchtigkeit aufnimmt – wesentlich langlebiger als eine Holzpalette. Ihre Fertigung nach exaktem Euromaß erlaubt problemloses Handling in Fördersystemen. 

Insgesamt vier Arten von Kunststoffpaletten werden bei Greiner Assistec angeboten. Sie unterscheiden sich, je nach Materialgemisch, durch ihr Gewicht sowie ihre Nutzlast im Hochregal. Eine Besonderheit ist die sogenannte ESD Palette (Electronic Discharge), eine leitfähige Mehrwegpalette, die sich vor allem für sensible Produkte in der Automotive-, Elektronik- und in der chemischen Industrie eignet. Sie verhindert zuverlässig elektrostatische Aufladungen und leitet bereits vorhandene Aufladungen ab. Bei Raumtemperatur beträgt ihre Traglast im Hochre-gal bis zu 1.000 Kilogramm. 

Facts


Abmessungen

1.200 x 800 x 145 mm


Material

100% r-PP aus eigener Produktion (hochwertiges, Mahlgut)


Kunststoffpaletten-Arten
  • Premium Palette (13,5 kg)
  • Medium Palette (12,5 kg)
  • Light Palette (12 kg)
  • ESD Palette (13 kg)

Praktisch und nachhaltig

Die Greiner Assistec Kunststoffpaletten decken unterschiedliche Kundenbedürfnisse, etwa nach Mehrweg- oder Schwerlast-Exportpaletten, ab – und das bei besonders gutem Preis-Leistungsverhältnis. Dank ihrer Kufen sind sämtliche Paletten von Greiner Assistec für den Einsatz im Hochregallager geeignet. Für die Herstellung der Paletten verwendet Greiner Assistec Recyclingmaterial. Zum Einsatz kommt zum Beispiel hochwertiges Regenerat aus den Stanzgittern der Greiner Packaging Kunststoffbecher. Die fertigen Kunststoffpaletten selbst sind außerdem zu 100 Prozent rezyklierbar. Das macht sie nicht nur praktisch, sondern auch besonders nachhaltig. Der Entfall von Holzsplittern und Spänen reduziert die Verletzungsgefahr beim Handling und macht die Kunststoffpalette zu einer besonders hygienischen Alternative. Ebenso ist die Palette – dank ihrer Gitterform – sehr leicht zu reinigen. 

Ähnliche Artikel